Gesunder Salat

DU WILLST ENTSCHLACKEN UND NEUE ENERGIE TANKEN?

Basenfasten - Detox ganz ohne hungern.

Fühlst du dich oft müde und schlapp?

Willst du deinem Körper eine Auszeit gönnen, entschlacken und deinen Stoffwechsel entlasten?

Oder suchst du einen Weg, dich von deinen alten Essgewohnheiten zu befreien und wieder bewusst zu essen?


Dann könnte eine Basenfasten Kur genau das richtige für Dich sein.
Während der Basenfasten Kur isst du ein bis zwei Wochen ausschließlich basische Lebensmittel und achtest auf eine gesunde Lebensweise. 

Damit gibst Du deinem Körper die Möglichkeit, den Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Ganz nebenbei purzeln nicht nur die Pfunde, sondern du fühlst dich fitter und auch deine Beschwerden können gelindert werden.

Ich begleite Dich nicht nur mit einem individuellen Basenfasten-Plan, vielen interessanten Infos und leckeren Rezepten, sondern auch mit jeder Menge Wohlfühl-Tipps für eine schöne Woche.
 

Basenfasten hat viele Vorteile...

+ Entsäuerung des Körpers

+ Entlastung des Stoffwechsels

+ Darmsanierung

+ Gewichtsverlust

+ Verbesserung des Hautbildes

+ Straffung des Bindegewebes

+ Stärkung des Immunsystems

+ Hemmt Entzündungen im Körper

+ Schärfung des Geschmacksinns

+ Bringt Vitalität und Energie

+ perfekter Start für deine Ernährungsumstellung

Natürlich sind die Auswirkungen für jeden Körper anders und hängen von persönlichen Einflussfaktoren ab.

Willst Du mehr über die basischen Ernährung und die vielen Vorteile für deine Gesundheit erfahren?

Melde Dich gerne bei mir und zusammen finden wir heraus, ob es aktuell das richtige für Dich ist.

Denn es gibt auch Lebensphasen (Krankheit, Schwangerschaft...) wo es sich nicht empfiehlt zu fasten.

Grapefruit Basenfasten Vorteile
 

DEIN BASENFASTEN PLAN -
Einfach gut vorbereitet. 

KICK-OFF
1-2 Wochen vor der Kur
75 Min Einführung (Live/Online)

Ein bis zwei Wochen vor dem Beginn der Kur erfährst du alles Wissenswerte über einen ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt und wie dieser dein Wohlbefinden steigert.

Ausserdem zeige ich Dir, wie Du die Basenfastenwoche individuell für Dich gestalten kannst.

Was du sonst noch erhälst:

  • Eine Info-Handout

  • Den Wochenplan

  • Viele leckeren Rezepte

ENTLASTUNG
2-3 Tage vor der Kur

Bereits ein paar Tage vor der Kur bereitest du deinen Körper langsam auf das Basenfasten vor. Dieser Schritt hilft wirklich ungemein und dein Körper dankt es Dir, denn die Entlastungstage vermindern das Auftreten von so genannten Fastenkrisen.

BASENFASTEN KUR
5 bis max. 14 Tage
tägl. Impulse (E-Mail, Telefon)

In dieser Zeit ernährst du dich 100% basisch - also viel Obst und Gemüse in Form von leckeren Rezepten - und gibst deinem Körper genug Zeit zum Entlasten.

Ergänzt wird die Woche mit ganzheitlichen Maßnahmen, die Dich bei der Entgiftung unterstützen.Hallo Basenbad :-))

 

Tipp: Suche dir unbedingt eine Woche aus, in der Du noch nicht so viele Verabredungen hast - Du hast ein Date mit Dir!

ABSCHLUSS & AUFBAU
nach der Kur
75 Min Treffen (Live/Online)

Mit dem gemeinsamen Fastenbrechen am Ende der Kur, stellst du deine Ernährung langsam wieder um.

Das Ziel ist es, dass du eine gesunde Ernährung - also basenüberschüssig - langfristig und undogmatisch in deinen Alltag integrieren kannst.

Schließlich bist du jetzt in den Genuss von ganz viel Energie gekommen, die du auch behalten willst!

MEIN ANGEBOT FÜR DICH

  • Kennenlernen und Einführungsgespräch - entweder persönlich oder auch Online

  • Individueller Wochenplan mit saisonalen Rezepten

  • Handout mit allen wichtigen Infos und Wohlfühl-Tipps

  • Optimale Vorbereitung und tägliche Begleitung mit individuellen Impulsen

  • Abschlussgespräch und weiterführende Empfehlungen, so dass Du eine gesunde Ernährung auch im Anschluss in deinen Alltag integrieren kannst.

Insgesamt begleite ich Dich über drei Wochen und unterstütze Dich mit viel Motivation und Spaß, neues Wohlbefinden zu erlangen.

189,00 EUR*

FRIENDS SPECIAL

Melde Dich zusammen mit deiner Freundin, Partnerin oder Arbeitskollegin an und ihr erhaltet einen besondern Freundespreis.

149,00 EUR pro Person

*Wenn Du Dich im Anschluss für eine ganzheitliche Ernährungsberatung entscheidest,

bekommst Du dafür 49,00 EUR gutgeschrieben. Gut, oder?

Image by Jo Sonn

HÄUFIGE FRAGEN ZUM BASENFASTEN

Was darf ich während der Basenfastenkur essen?

100% basisch: Also viel Obst, Gemüse, Salate und Nüsse. Dafür bekommst viele lecker Rezepte für Salate, Curries und Suppen von mir. Die schmecken nicht nur gut, sondern machen auch satt. Versprochen!

Deshalb ja detox ohne hungern ;-)

Kann meine Partnerin/meine Familie mitessen?

Klar, es gibt auf jeden Fall leckere Gerichte für alle. Wie zum Beispiel: Kartoffel-Pilz-Curry, Blumenkohl Gröstel, Karotten-Apfel-Salat mit Orangen oder Ofenkartoffeln mit Avocado Dip.

Die Gerichte können bei Bedarf für alle Familienmitglieder die nicht fasten, entsprechend ergänzt werden. Dazu bekommst du von mir auch gerne Tipps. Kinder sollen natürlich nicht fasten.

 

Wie lange dauert das Basenfasten?

Das reine Fasten dauert 7 Tage plus jeweils 2 Tage zum Entlasten und Aufbauen. Insgesamt begleite ich Dich über 3 Wochen, damit du nicht nur gut vorbereitet bist, sondern auch im Anschluss neue Ess- und Lebensgewohnheiten in deinen Alltag integrieren kannst.

 

Muss ich mir für das Fasten Urlaub nehmen?

Nein, Urlaub ist kein muss. Aber du solltest dir in der Woche auf jeden Fall viel Zeit für dich einplanen und nicht zu viele Termine und Verabredungen ausmachen. Du hast ein Date mit DIR und darfst es Dir richtig gut gehen lassen. (Hallo lange Spaziergänge und Basenbäder ;-))

 

Muss ich einen Einlauf machen?

Jein ;-) Es gibt verschiedene Möglichkeiten für eine Darmentleerung und der Einlauf ist eine davon. Klingt nicht sexy, ist aber halb so schlimm und die meisten Menschen fühlen sich anschließend gut. Das Abführen klappt aber zum Beispiel auch mit Glaubersalz. Wie genau das funktioniert und warum die Darmentleerung ein wichtiger Bestandteil des Basenfastens ist, erkläre ich dir bei unserem Kick-off.

 

Wann sollte man nicht fasten?

Grundsätzlich ist das Basenfasten für alle geeignet die sich gesund fühlen, jedoch nicht:

  • in der Schwangerschaft/Stillzeit

  • bei Essstörungen

  • oder bei akuten/chronischen Krankheiten

Falls du dir unsicher bist, berate ich dich gerne. Zusammen finden wir heraus, ob das Basenfasten gerade das richtige für dich ist. Ggf. macht auch ein Gespräch mit deiner Hausärztin Sinn.

 

Hast Du noch weitere Fragen?

Nur her damit! Dazu kannst Du entweder die Nachrichten Funktion hier auf der Website nutzen oder Du schreibst mir eine Nachricht an info@stefaniedellinger.com.